22492.jpg

Höhere Prozesssicherheit und Verfügbarkeit durch intelligente, vernetzte Hydraulik

Occasional Contributor

Aufeinander abgestimmte Komponenten und Software-Bausteine vereinfachen Konstruktion sowie Inbetriebnahme und steigern die Produktivität

Durch die Verschmelzung der Fluidtechnologie mit digitalen Regelungen und der Vernetzbarkeit der Feldebene mit übergeordneten Systemen erschließen Maschinenhersteller neue Dimensionen der Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Intelligente, vernetzte Hydraulik für Kunststoffmaschinen verbessert Wiederholgenauigkeit, Prozesssicherheit, Energieeffizienz und Verfügbarkeit gleichermaßen. Darum steigen immer mehr Hersteller von analog geprägten Hydraulikkomponenten auf digital vernetzbare Hydraulik-Lösungen um. Sie nutzen damit weiterhin die Vorteile der Fluidtechnologie wie Kraftdichte, Robustheit sowie weitgehende Wartungsfreiheit und verbinden sie mit den Möglichkeiten der digitalen Kommunikation.

Bei der Digitalisierung ist das Anbringen von Sensorik und Kommunikationsschnittstellen nur der halbe Schritt. Intelligente, vernetzte Hydraulik bietet einen Mehrwert durch dezentrale Intelligenz und in der Software abgebildetem Anwendungs-Know-how. Die Komponenten sind in Hard- und Software optimal aufeinander abgestimmt. Durchgängige Softwaretools vereinfachen das Engineering und die Inbetriebnahme. Im Betrieb erhöht dies die Produktivität und steigert die Verfügbarkeit durch schnelle Fehlerdiagnosen bis hin zu Cloud-basierter vorausschauender Wartung mit künstlicher Intelligenz. Rexroth bündelt dies unter dem Begriff Connected Hydraulics.

Connected Hydraulics Antriebslösungen sorgen für eine bedarfsgerechte, energieeffiziente Druckversorgung der hydraulischen Verbraucher. Digital ansprechbare, dezentral intelligente Hydraulikkomponenten und Subsysteme eröffnen neue Freiheitsgrade zur Optimierung von Grundfunktionen der Maschine wie Einspritzen, Form Öffnen/Schließen, Auswerfer und Düsenanlage. Gleichzeitig kann die Wiederholgenauigkeit über den gesamten Lebenszyklus verbessert werden.

Antriebstechnik: Kraft trifft Intelligenz

In die über viele Jahre unveränderte hydraulische Antriebstechnik ist Bewegung gekommen. Die neue Generation von Hydraulikaggregaten, CytroBox, zeigt, wie Connected Hydraulics Fluidtechnologie mit dem Internet der Dinge (IoT) verknüpft und damit die Konstruktion und die Inbetriebnahme vereinfacht. Der neue Lösungsansatz deckt in kompakter Bauform den Leistungsbereich von 7,5 bis 30 kW ab und eignet sich für die Druckversorgung von Zusatzfunktionen wie Kernzügen. Mit integrierter Sensorik und Condition Monitoring-Funktionen ist es auch die Blaupause für IoT-Anbindung größerer Aggregate. Als Plug & Run-Lösung senkt das Aggregat den Inbetriebnahme-Aufwand ganz erheblich.

CytroBox bringt alle Komponenten in einem schlanken Gehäuse unter, das 50 Prozent weniger Aufstellfläche als bisherige Aggregate beansprucht. Drehzahlvariable Pumpenantriebe Sytronix mit eigener Intelligenz passen über vordefinierte Regler die Drehzahlen bedarfsgerecht an. Damit senken sie den Energieverbrauch der Hydraulik in zyklischen Anwendungen um bis zu 80 Prozent. Der entgasungs- und strömungsoptimierte Tank reduziert das Ölvolumen um 75 Prozent, von 600 auf lediglich 150 Liter. Zusätzlich liegt die Geräuschemission der CytroBox – auch unter Volllast – bei weniger als 75 dB(A).

190304_BR_CytroBox_Produktstandbild.jpg

 Das Hydraulikaggregat CytroBox hebt das Produktionsniveau auf das nächst höhere Level.

Smart vernetztes Condition Monitoring

Zusätzlich steigert die neue Generation die Verfügbarkeit von Maschinen bei geringeren Wartungskosten. CytroBox verknüpft dazu Fluidtechnologie standardmäßig mit dem IoT. Die integrierte Software-Lösung CytroConnect erfasst über Sensoren alle relevanten Leistungs- und Betriebsdaten wie Ölstand, Ölgüte und Temperatur im Zeitverlauf. Die Software verarbeitet die Daten dezentral vor und sendet sie verschlüsselt in die Cloud. Über die Browser-basierte Oberfläche wählen sich Instandhalter drahtlos in den CytroConnect-Service ein und rufen die Informationen unabhängig von ihrem Standort innerhalb oder außerhalb der Fabrik ab. Das spart Zeit und lange Wege. Maschinenhersteller wie auch Endanwender können CytroConnect als Baustein modular in ihre eigenen digitalen IoT-Wartungskonzepte integrieren.

CytroConnect_Monitor.jpgDie integrierte Software-Lösung CytroConnect erfasst über Sensoren alle relevanten Leistungs- und Betriebsdaten wie Ölstand, Ölgüte und Temperatur im Zeitverlauf.

Als bereits vorinstallierte Plug & Play-Lösung stellt CytroConnect die Grundfunktionen der Software kostenfrei in einem Freemium-Modell zur Verfügung. Optional können Maschinenhersteller und Endanwender verschiedene Zusatzoptionen im Abo-Model hinzubuchen. Der Baustein „Maintain“ meldet als Push-Dienst Fehler, verarbeitet zusätzliche Statusinformationen und gibt Wartungshinweise. Das Service-Paket „Predict“ nutzt Regeln und Algorithmen für vorausschauende Wartungskonzepte u.a. in Einbeziehung des Rexroth Online Diagnostics Networks (ODiN). Hier hat Bosch Rexroth als Dienstleistungspaket sein Hydraulik-Domänenwissen in die Software integriert und erstellt über Analyse-Algorithmen mit künstlicher Intelligenz einen Gesundheitsindex für das Aggregat. Dies kann bei Bedarf auch auf alle anderen angeschlossenen Maschinen und Hydrauliksysteme ausgeweitet werden. Diese Analysen bilden die Basis für Predictive-Maintenance-Konzepte und damit eine maximale Verfügbarkeit [...]

Sie wollen den kompletten Artikel lesen? Laden Sie sich das komplette Whitepaper kostenlos herunter! 

________________________________________________________________________________________________________________________

Hoehn_Frank1.jpg

Author: Frank Hoehn
Job title: Senior Appliction Engineer
E-Mail: Frank.hoehn@boschrexroth.de

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________________

Unbedingt Lesen
Top Themen
Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--center-alignedIcon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC_gd_Check-Circle170821_Icons_Community170823_Bosch_Icons170823_Bosch_Icons170821_Icons_CommunityIC-logout170821_Icons_Community170825_Bosch_Icons170821_Icons_CommunityIC-shopping-cart2170821_Icons_CommunityIC-upIC_UserIcon--imageIcon--info-i-black-48x48Icon--left-alignedIcon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-grennIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48Icon--right-alignedshare-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-bag-black-48x48Icon-shopping-cartIcon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist